Wer ich bin

Die Adresse dieses Blogs ist: https://www.schreib-t-raum.de

Dies ist ein rein privater Blog von Heike (nähere Informationen zu Heike bei Klick auf den Namen).

Welche personenbezogenen Daten ich sammle und warum ich sie sammle

MailPoet-Newsletter und E-Mails

Du kannst meinen Newsletter abonnieren, um per E-Mail informiert zu werden, wenn ich einen neuen Beitrag poste. Du wirst dann E-Mails von mir erhalten, die den neuen Post verlinken. Dies mache ich nur, wenn du per Double-Opt-In-Verfahren dich hierfür angemeldet hast. Ich frage dich nach deinem Vornamen und deiner Email-Adresse.

Um dir E-Mails zu senden, benutze ich den Namen und die E-Mail-Adresse, die du angegeben hast. Meine Website zeichnet die IP-Adresse auf, die du bei der Anmeldung für die Dienstleistung benutzt hast, um Missbrauch zu verhindern.

Die Website kann E-Mails über den MailPoet Sending Service versenden. Dieser Dienst ermöglicht es uns, Öffnungen und Klicks auf unsere E-Mails aufzuzeichnen. Wir benutzen diese Informationen, um die Inhalte unserer Newsletter zu verbessern.

Es werden außer der E-Mail-Adresse keine identifizierbaren Informationen außerhalb dieser Website aufgezeichnet.

Kommentare

Wenn Besucher Kommentare auf der Website schreiben, sammle ich die Daten, die im Kommentar-Formular angezeigt werden, also Name und Emailadresse und, so weit sie vom Besucher angegeben werden, die Website-Adresse. Außerdem sammle ich die IP-Adresse des Besuchers und den User-Agent-String (damit wird der Browser identifiziert), um die Erkennung von Spam zu unterstützen. Zur Erkennung von Spam nutze ich AntispamBee.

Cookies

Wenn du einen Kommentar auf dieser Website schreibst, kannst du einwilligen, deinen Namen, E-Mail-Adresse und Website in Cookies zu speichern. Dies ist eine Komfortfunktion, damit du nicht, wenn du einen weiteren Kommentar schreibst, all diese Daten erneut eingeben musst. Diese Cookies werden ein Jahr lang gespeichert. Wenn du nicht einwilligst oder nur in meinen Blog liest, ohne einen Kommentar zu schreiben, speichere ich keine Cookies.

Eingebettete Inhalte von anderen Websites

Beiträge auf dieser Website können eingebettete Inhalte beinhalten (z. B. Videos, Bilder, Beiträge etc.). Eingebettete Inhalte von anderen Websites verhalten sich exakt so, als ob der Besucher die andere Website besucht hätte.

Diese Websites können Daten über dich sammeln, Cookies benutzen, zusätzliche Tracking-Dienste von Dritten einbetten und deine Interaktion mit diesem eingebetteten Inhalt aufzeichnen, inklusive deiner Interaktion mit dem eingebetteten Inhalt, falls du ein Konto hast und auf dieser Website angemeldet bist.

Analysedienste

Um zu sehen, wie häufig mein Blog aufgerufen wird und welche Beiträge besonders beliebt sind, nutze ich das WordPress Plugin Statify. Hierbei werden ausschließlich Seitenaufrufe gezählt und 30 Tage gespeichert, aber keine personenbezogenen Daten wie IP-Adressen verarbeitet.

Mit wem ich deine Daten teile

Außer mir kann niemand auf die von mir gespeicherten Daten von kommentierenden Besuchern zugreifen und ich teile sie nicht, außer es ist aus sicherheitsrelevanten oder rechtlichen Gründen notwendig.

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird nur der von dir angegebene Name und ggf. die Website veröffentlicht, aber niemals die Emailadresse. Bitte schreibe nur solche Informationen in deinen Kommentartext, die du auch öffentlich teilen möchtest. Ich behalte mir das Recht vor, Kommentare nicht frei zu geben und zu löschen.

Gehosted wird dieser Blog über Strato. Strato erfasst Log-Daten von Besuchern dieser Website. Diese enthalten entsprechend der Datenschutzinformation von Strato die IP-Adresse des Gerätes und die Art des Browsers, mit dem auf die Website zugegriffen wird, die Website, die zuvor besucht wurde, die Systemkonfiguration sowie Datum und Zeitangaben. Strato nutzt diese Daten, um statistische Besucheranalysen zu erstellen, anonymisiert die IP-Adressen jedoch nach eigenen Angaben zuvor.

Wie lange ich deine Daten speichere

Wenn du dich für meinen Newsletter anmeldest, speichere ich deine Angaben inklusiver Metadaten bis auf Widerruf.

Wenn du einen Kommentar schreibst, wird dieser inklusive Metadaten zeitlich unbegrenzt gespeichert. Auf diese Art kann ich Folgekommentare automatisch erkennen und freigeben, anstelle sie in einer Moderations-Warteschlange festzuhalten.

Welche Rechte du an deinen Daten hast

Wenn du dich für meinen Newsletter angemeldet oder Kommentare auf diesem Blog geschrieben hast, kannst du einen Export deiner personenbezogenen Daten bei mir anfordern, inklusive aller Daten, die du mir mitgeteilt hast. Darüber hinaus kannst du die Löschung aller personenbezogenen Daten, die ich von dir gespeichert habe, anfordern. Dies umfasst nicht die Daten, die ich aufgrund administrativer, rechtlicher oder sicherheitsrelevanter Notwendigkeiten aufbewahren muss.

Wohin ich deine Daten sende

Besucher-Kommentare könnten von einem automatisierten Dienst zur Spam-Erkennung untersucht werden. Das von mir genutzte Plugin AntispamBee ist nach Selbstauskunft der Entwickler konform mit den europäischen Datenschutzstandards.

Deine Kontakt-Informationen

Anfragen zu datenschutzrelevanten Anliegen kannst du mir über heike[at]schreib-t-raum[Punkt]de mailen.

Impressum