Ein Sonntags-Gedicht – Haiku: Spazieren

Der Sonntag bietet sich an für eigene, mehr oder weniger literarische Texte von mir. Heute, passend zum gewünschten Juli-Wetter und zu meiner Vorliebe für Kurz- und Kürzesttexte, ein nicht ganz formtreues Haiku.

Spazieren

Warm Deine Lippen
Feuchtfrech liebkost und geküsst
Vom Sommerregen

nach

Schreibende, Schreibinspirierte und -inspirierende, Schreibanleitende, Schreibberatende, schreibt!

Ein Gedanke zu „Ein Sonntags-Gedicht – Haiku: Spazieren

  1. Pingback: Sonntags-Gedicht: Universitätsbetrachtungen | schreib-t-raum

Kommentare sind geschlossen.