Frapalymo 30: Apfelzeltes

Äpfel geschält, geschnitten
eingezuckert
warten auf Morgen
auf Mehl, Nüsse, Backpulver
Lebkuchengewürz
werden duften, schmecken
Advent zaubern

 

„vorfreude neubeginn ein anfang“ – so der letzte Impuls, der mein Frapalymo-Gedicht 30/2012 anregte. Ja, tatsächlich: „30 Tage, 30 Gedichte, no excuses“. Es hat funktioniert. Und jetzt ist Advent, die Zeit der Vorfreude.

nach

Schreibende, Schreibinspirierte und -inspirierende, Schreibanleitende, Schreibberatende, schreibt!

Ein Gedanke zu „Frapalymo 30: Apfelzeltes

  1. liebe heike, wollte dir noch danken fürs dabeisein, mitdichten, durchhalten, motivieren und lesen dürfen! schön, dass du dich unter den november-angeboten für den #frapalymo entschieden hast! nun hoffe ich, dass du adventszeit genießen kannst, und wir lesen uns hoffentlich bald wieder! ganz lieben gruß. sophie.

Kommentare sind geschlossen.