Immer wieder

Ob ich schreibe oder nicht schreibe, es lässt mich nicht los, das Schreiben. Nachdem ich nun seit Wochen pausiert und den Mai-Frapalymo habe vorbeiziehen lassen, nachdem die WordPress-Software aktualisiert ist und dann auch wieder Deutsch gelernt hat, nachdem ich bei einem Schreibweiberwochenende Schreibluft schnuppern durfte, Gedanken sowie Beine bewegte und Finger und Zehen in kreative Bergbäche tauchte, bin ich wieder da. Zumindest bis zum Sommerurlaub. Und immer wieder.

nach

Schreibende, Schreibinspirierte und -inspirierende, Schreibanleitende, Schreibberatende, schreibt!

Ein Gedanke zu „Immer wieder

Kommentare sind geschlossen.