Datenschutzerklärung und Impressum


schreib-t-raum = raumgewordener Traum vom Schreiben
= zum Schreiben einladender Raum
schreibend in der Welt, durch die Welt, Welten erschreiben
schreibend durch den Tag und manchmal durch die Nacht

Der Name schreib-t-raum entstand spontan: bei einer Visitenkartenvorstellung im Rahmen eines Seminars. Spontanen Eingebungen soll man folgen, zumindest wenn sie passen. Nach zwei Jahren Schwangerschaft erwachte der Name zum Leben.

Dies ist ein rein privater Blog, in dem ich mein Schreib-Ich exerimentieren lasse. Ich entdecke, welche Worte und Texte geschrieben werden wollen, und gebe meiner lyrischen Seite Raum. Was geschrieben wird, erzeugt Ressonanz: in mir und vielleicht auch in anderen.

Ich freue mich auf und über Kommentare. Da ich verantwortlich bin für die Inhalte dieses Blogs, werden diese erst veröffentlicht, wenn ich sie freigebe. Um einen Kommentar schreiben zu können, musst du einen Namen und eine Emailadresse angeben. Informationen dazu findest du in der Datenschutzerklärung.

An Werbung oder Spam habe ich kein Interesse. Wer über die Kommentarfunktion hinaus mit mir in ein anregendes Gespräch kommen möchte, kann mir eine E-Mail schreiben: heike[at]schreib-t-raum[Punkt]de

Konstanz, 20. Juli 2011, Heike