Weise Worte zum Schreiben

Heute schreibe ich ausnahmsweise nicht selbst, sondern zitiere meine liebe Freundin C., die mir die Tage in einer E-Mail weise Worte zum Schreiben zukommen ließ, die mich zum Nachdenken bringen. Und zum Schreiben.

Und was würde passieren, wenn du das Schreiben einfach sein ließest? Wenn du gar nichts mehr schriebst? Nie mehr? Kein Wort?

Gar nichts. Gar nichts würde passieren, wenn ich das Schreiben sein ließe. Überhaupt nichts. Deshalb schreibe ich ja.

nach

Schreibende, Schreibinspirierte und -inspirierende, Schreibanleitende, Schreibberatende, schreibt!

Ein Gedanke zu „Weise Worte zum Schreiben

  1. hhhhhhmmmmm.
    macht mit nachdenklich.
    das gefühl.
    mein gefühl sagt mir eher:
    ist das wirklich so?
    das mit dem nix.
    vielleicht ist das vermeintliche nix nur ein anders.
    und vielleicht bringt uns das anders zu neuem.
    neuen „worten“.
    orten…

Kommentare sind geschlossen.